Logo

Stichwortsuche

know-how für kitas

Familienzentrum in NRW und pim®

Viele der Tageseinrichtungen für Kinder in NRW haben sich in den letzten Jahren zum Familienzentrum weiterentwickelt. Bei der Zertifizierung durch PädQUIS (Berlin) wird bei den Aufbaustrukturen (Punkt 8.5) nach einem "System für ... Qualitätsentwicklung, das Aufgabenfelder des Familienzentrums...

Weiterlesen

Bewegung und Selbstkonzept

Es gibt Menschen mit einem positiven Selbstkonzept und Menschen mit einem eher negativen Selbstkonzept. Wie Selbstkonzepte entstehen, was diese mit Bewegung zu tun haben und was Fachkräfte in der Kita in diesem Zusammenhang tun können, erläutert Renate Zimmer in ihrem Beitrag "Ich laufe, also bin...

Weiterlesen

Konflikte sind Entwicklungschancen (VII.)

- heißt der Beitrag von Patricia A. Roth im Themenschwerpunkt "Das lernende Team" der Zeitschrift für Theorie und Praxis der Sozialpädagogik (Heft 10/2015). Etwas provozierend fragt Sie: "Was aber, wenn die Teamgemeinschaft

Weiterlesen

Feedback-Kultur im Team entwickeln (VI.)

- heißt der Beitrag von Herbert Vogt im Themenschwerpunkt "Das lernende Team" der Zeitschrift für Theorie und Praxis der Sozialpädagogik (Heft 10/2015). Feedbackkultur "ist sehr wertvoll für das Teamklima und

Weiterlesen

Die Rolle der Leitung für das Team (V.)

Im Kontext eines Audits zur Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung bekommen das Team und Leitung als Rückmeldung: "Alle wirken so tiefenentspannt hier." Die Mädchen und Jungen ließen sich von der Prüfungskommission

Weiterlesen

"Warum arbeiten wir nicht richtig zusammen?" (IV.)

Fragt Franz Will in seinem Beitrag zum Themenschwerpunkt "Das lernende Team" in Theorie und Praxis der Sozialpädagogik (TPS Heft 10/2015, S. 10). Er geht davon aus, dass Fachkräfte in Tageseinrichtungen

Weiterlesen

"Muss man sich in einem Team immer einig sein?" (III.)

Fragt Herbert Vogt (Redakteur bei Theorie und Praxis der Sozialpädagogik - TPS - Heft 10/2015, S. 8) die Teammitglieder eines Tageseinrichtung für Kinder in Rodgau. Die Antworten dazu sind eindeutig: "Ich war z.B. mit Kindern draußen

Weiterlesen

Lernen aus Unterschieden (II.)

"Wenn im Team die Unterschiede als Stärke und Potenzial anstatt als Störung betrachtet würden, könnten sie für das gemeinsame Lernen nutzbar bemacht werden. Sie regen an,

Weiterlesen

Das lernende Team (I.)

Es bereitet immer wieder Freude, Theorie und Praxis der Sozialpädagogik (TPS) zu lesen. Den Redakteuren Jutta Hauser und Herbert Vogt gelingt es Themenschwerpunkte fachlich fundiert, praktisch wirksam und theoretisch differenziert zu gestalten. So auch im

Weiterlesen

Inklusion in den Bildungsplänen (7.)

lautet der Beitrag von Deborah Pioch und Corinna Schmude in Theorie und Praxis der Sozialpädagogik (TPS Heft 9/2014). Die Bundesrepublik Deutschland hat 2009 zeitnah die UN-Behindertenrechtskonvention von 2008 ratifiziert und sich verpflichtet, "das Bildungswesen auf allen Ebenen inklusiv zu...

Weiterlesen